Mit dem South American Airpass durch Südamerika

Bereisen Sie Südamerika mit dem South American Airpass von LAN!
Lassen Sie sich von der Schönheit dieses Kontinents beeindrucken. Buchen und kombinieren Sie mit dem South American Airpass von LAN Flüge innerhalb Südamerikas.

Mit dem Airpass reisen Sie günstig, bequem und flexibel. Der South American Airpass erlaubt unbegrenzte Änderungen zu geringen Kosten und bietet Zugang zu günstigen one-way Tarifen. Stellen Sie aus über 70 Destinationen Ihren idealen Reiseplan zusammen.

Der Airpass gilt bis 31. März 2013 und ist anwendbar auf allen internationalen Strecken innerhalb Südamerikas sowie auf den Inlandsrouten von LAN in Chile, Peru, Argentinien, Kolumbien und Ecuador. Der Verkauf ist nur außerhalb von Südamerika und an Passagiere, deren Wohnsitz nicht in Südamerika liegt, zulässig. Der South American Airpass von LAN kann gebucht werden, wenn der Langstreckenflug von Deutschland nach Südamerika mit LAN oder  einer anderen Fluggesellschaft der oneworld-Allianz  erfolgt. Der Preis variiert entsprechend der individuell zusammengestellten Teilstrecken (mindestens aber 3) und ist davon abhängig, ob der Langstreckenflug nach Südamerika mit LAN oder Iberia erfolgt oder mit einer anderen oneworld Fluggesellschaft. Den South American Airpass gibt es für Flüge in der Economy Class sowie für Flüge in der Business Class.

 

ROUTINGBEISPIELE

Santiago de Chile – Punta Arenas / SURFACE / Ushuaia – Buenos Aires – Santiago de Chile

Lima – Cuzco / SURFACE / Juliaca – Lima – Quito – Galapagos – Guayaquil

Lima – Foz do Iguaçu / SURFACE / Iguazú - Buenos Aires – Santiago de Chile